Mitmachen

Du interessierst Dich für Filmkunst aus dem Norden und wolltest schon immer einmal hinter die Kulissen eines erfolgreichen Filmfestivals schauen?

Dann werde ein Teil unseres Teams!

Für 2018 suchen wir dringend Verstärkung in den Bereichen Logistik, Sponsoring und Presse / Social Media.

Um teilnehmen zu können, solltest Du an der Universität Bonn eingeschrieben sein (der Fachbereich ist hierbei nicht entscheidend. Ob Jura, Germanistik oder Lehramt, jede/r ist bei uns herzlich willkommen! ), Freude an der Arbeit im Team haben und bereit sein, mindestens ein Semester mit anzupacken. Die Kenntnis einer oder mehrerer skandinavischer Sprachen ist für die Sichtung der Filme von Vorteil, aber keine Grundvoraussetzung, da wir alle Filme, wenn möglich, mit Untertiteln sichten. Englischkenntnisse sind darum unabdingbar.

Studierende der Uni Bonn, die das Zertifikat für internationale Kompetenz erwerben möchten, können sich die ehrenamtliche Arbeit bei den skandinavischen Filmtagen in der Komponente C4 (Engagement bei internationalen Vereinen und Initiativen) anrechnen lassen.

Auf Wunsch stellen wir Dir zudem gern ein offizielles Praktikumszeugnis für Deine Mitarbeit aus, das Du für Bewerbungen oder im Rahmen eines Praxismoduls nutzen kannst.

Unsere Arbeit beginnt gewöhnlich im Oktober. In dieser Zeit rekrutieren wir neue Mitglieder und veranstalten Informations- und Fragestunden zu den Filmtagen. Zwischen November und Januar beginnt die Phase der Sponsorensuche (Team: Sponsoring) und des Filmesichtens (Team: Logistik). Zwischen Februar und März wird das Presseteam aktiv und nimmt Kontakt zu Zeitungen, TV und Radio auf, um eine möglichst große Zuschauerschaft erreichen und dem Festival zu noch mehr Popularität verhelfen zu können. Während der gesamten Vorbereitungszeit (und natürlich auch während des Festivals) halten wir unsere Besucher, Freunde und Sponsoren via Social Media auf dem Laufenden und versorgen sie mit interessanten Beiträgen zu skandinavischer Filmkunst, sowie mit Veranstaltungstipps.

Falls wir Dein Interesse zur Mitarbeit wecken konnten, schreibe uns unter info@skandinavische-filmtage.de , oder besuche uns in der Abteilung für Skandinavische Sprachen und Literaturen.

Wir freuen uns auf Dich!