Über die Unendlichkeit

Über die Unendlichkeit

Schweden 2019. Sprachfassung: OmU Regie: Roy Andersson. Mit: Martin Serner, Jessica Lothander, Tatjana Delaunay, Anders Hellström, Jan Eje Ferling,Bent Bergius, ThoreFlygel. Länge: 78 Min

Roy Anderssons neuestes Meisterwerk – eine Reflektion über das menschliche Dasein und all seine Facetten.

Über dem vom Krieg angeschlagenen Köln schwebt ein Paar. Mädchen tanzen vor einem Cafè. Eine besiegte Armee befindet sich auf dem Weg ins Gefangenenlager. In seinem neuen Werk verdreht Roy Andersson scheinbar zufällige Augenblicke zu aussagekräftigen Zeit-Bildern historischer Ereignisse. Er zieht den Zuschauer in seinen Gedankengang über die Verletzlichkeit unseres Daseins.Über die Unendlichkeit ist ein essayistischer Film über die Menschlichkeit – über das Leben und seinen schönen und grausamen Momenten zugleich





Termine: 13.06. 21:00 Uhr | 19.6. 19:00 Uhr

Wie bewertet ihr den Film?: